Chinas politische und intellektuelle Grundlagen: From Sage Kings to Confucius

Wie wird der Ehrenkodex eingehalten?
HarvardX verlangt von Personen, die sich für seine Kurse auf edX anmelden, dass sie sich an die Bedingungen des edX-Ehrenkodex halten. HarvardX wird bei Verstößen gegen den edX-Ehrenkodex angemessene Korrekturmaßnahmen ergreifen, die die Entlassung aus dem HarvardX-Kurs, den Entzug von Zertifikaten, die für den HarvardX-Kurs ausgestellt wurden, oder andere Abhilfemaßnahmen umfassen können, sofern die Umstände dies rechtfertigen. Im Falle von Abhilfemaßnahmen für solche Verstöße werden keine Rückerstattungen gewährt. Für Teilnehmer, die HarvardX-Kurse im Rahmen eines anderen Programms belegen, gelten ebenfalls die akademischen Richtlinien dieser Programme.

Wie trägt meine Teilnahme zur Forschung bei?
Mit der Anmeldung zu unseren offenen Online-Kursen nehmen Sie auch an der Forschung teil, die das Lehrangebot von HarvardX sowie die Qualität des Lernens und der damit verbundenen Wissenschaften weltweit verbessern soll. Im Interesse der Forschung kann es sein, dass Sie mit einigen Variationen des Kursmaterials konfrontiert werden. HarvardX verwendet die Daten der Lernenden nicht für Zwecke, die über den erklärten Bildungs- und Forschungsauftrag der Universität hinausgehen. Zu Forschungszwecken können wir Informationen, die wir bei Online-Lernaktivitäten sammeln, einschließlich personenbezogener Daten, an Forscher außerhalb von Harvard weitergeben. Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt jedoch nur im Rahmen der geltenden Gesetze, ist auf das für die Durchführung der Forschung erforderliche Maß beschränkt und unterliegt einer Vereinbarung zum Schutz der Daten. Wir können auch zusammengefasste Informationen, die Sie nicht persönlich identifizieren, an die Öffentlichkeit oder an Dritte weitergeben. Ebenso werden alle Forschungsergebnisse in zusammengefasster Form berichtet und geben keinen Aufschluss über Ihre persönliche Identität. Weitere Informationen zur Verarbeitung, Übermittlung und Verwendung von Daten, die über die edX-Plattform erfasst werden, finden Sie in der edX-Datenschutzrichtlinie.

Wie werden Nicht-Diskriminierung und Anti-Belästigung unterstützt?
Die Harvard University und HarvardX verpflichten sich, ein sicheres und gesundes Bildungs- und Arbeitsumfeld aufrechtzuerhalten, in dem kein Mitglied der Gemeinschaft von der Teilnahme an unserem Programm ausgeschlossen wird, ihm die Vorteile verwehrt werden oder es einer Diskriminierung oder Belästigung ausgesetzt ist. Von allen Mitgliedern der HarvardX-Gemeinschaft wird erwartet, dass sie sich an die Harvard-Richtlinien zur Nichtdiskriminierung, einschließlich sexueller Belästigung, und die edX-Nutzungsbedingungen halten. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an [email protected] und/oder melden Sie Ihre Erfahrungen über das edX-Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.