Extreme Weight Loss-Star Chris Powell und Ehefrau Heidi geben bekannt, dass sie sich nach 10 Jahren trennen

Extreme Weight Loss-Star Chris Powell trennt sich nach 10 Jahren Ehe von Ehefrau Heidi.

Der Personal Trainer postete am Freitag ein gemeinsames Statement auf Instagram, in dem er seine Entscheidung, sich zu trennen, erklärte.

Er teilte ein Foto von sich und Heidi, die sich an seine Schulter gekuschelt hat, aus einer scheinbar glücklicheren Zeit.

Aufhören: Der „Extreme Weight Loss“-Star Chris Powell trennt sich nach 10 Jahren Ehe von seiner Frau Heidi

Der 42-Jährige schrieb: „Wir haben heute eine schwierige Nachricht, die wir mit euch teilen müssen, und hoffen, dass sie mit dem Mitgefühl und der Liebe aufgenommen wird, die wir im Moment brauchen.

Hinweis

‚Nach reiflicher Überlegung, Gebet und Liebe haben Heidi und ich beschlossen, uns als Mann und Frau zu trennen.‘

Klicken Sie hier, um die Größe dieses Moduls zu ändern

Sie erklärten weiter, dass sie die Dinge im Guten beenden und die Entscheidung nicht leichtfertig getroffen haben.

Chris fügte hinzu: ‚Auch wenn dies für viele von euch ein Schock sein mag, solltet ihr wissen, dass diese Entscheidung über viele Monate hinweg getroffen wurde, um die beste Dynamik für unsere moderne Familie zu schaffen, und wir sind jetzt an einem großartigen Ort.

Gedanken und Gebete: Der 42-Jährige schrieb: „Nach reiflicher Überlegung, Gebet und Liebe haben Heidi und ich beschlossen, uns als Mann und Frau zu trennen.“
Gute Bedingungen: Sie erklärten weiter, dass sie die Dinge im Guten beenden und sich die Entscheidung nicht leicht gemacht haben
Stolze Eltern: Er und Heidi, 38, haben 2010 geheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn, Cash, acht, und eine Tochter, Ruby, sechs, und Chris ist Stiefvater ihrer beiden Kinder aus einer früheren Ehe

‚Während wir eine große Traurigkeit über das Ende eines Kapitels empfinden, gibt es auch eine überwältigende Menge an Hoffnung, Frieden und Liebe, während wir in das nächste Kapitel mit einer etwas anders aussehenden Beziehung eintreten.

Er und Heidi, 38, heirateten 2010 und haben einen gemeinsamen Sohn, Cash, acht, und eine Tochter, Ruby, sechs, und Chris ist Stiefvater ihrer beiden Kinder aus einer früheren Ehe.

Der „Choose to Lose“-Autor fuhr fort: „Wir werden IMMER eine Familie sein, verbunden durch 4 erstaunlich schöne Kinder (und 2 Väter).

‚Und so verrückt es auch erscheinen mag, wir würden es nicht anders haben wollen. Alle 7 von uns erhalten unendlich viel Liebe und Unterstützung voneinander, sowie von den vielen wunderbaren Menschen in unserem Leben.‘

Hinweis

Chris schrieb etwas Positives: ‚Wir versprechen euch, dass die Beziehung zwischen uns nur noch stärker wird, und mit der Zeit werdet ihr erkennen, dass das, was wir haben, mehr ist als nur eine Ehe. Es ist eine wahre und wunderschöne Lebenspartnerschaft – eine, für die wir beide unglaublich dankbar sind.‘

Noch Freunde: Chris schrieb positiv: „Wir versprechen dir, dass die Beziehung zwischen uns nur noch stärker wird und du mit der Zeit erkennen wirst, dass das, was wir haben, mehr als nur eine Ehe ist.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.