Tipps und Tricks für den Besuch von Disney’s Animal Kingdom

1. Nutzen Sie Disneys FastPass+ für Avatar Flight of Passage

Avatar Flight of Passage

Avatar Flight of Passage ist Teil der neuen Erweiterung Pandora – The World of Avatar. Diese Fahrt ist wirklich unglaublich (glauben Sie uns, wir haben sie ausprobiert!) und ein Besuch wäre nicht vollständig, wenn Sie sie nicht erlebt hätten. Diese Fahrt ist seit ihrer Eröffnung im Jahr 2017 sehr beliebt und die Warteschlangen können bis zu 2 Stunden lang sein! Aber keine Sorge, wenn Sie einen FastPass+ für diese Attraktion reservieren, können Sie die normale Warteschlange überspringen. Disneys FastPass+ Service ist in unseren Themenpark-Tickets enthalten und Sie können 30 Tage vor Ihrem Urlaub mit der Reservierung beginnen (oder 60 Tage, wenn Sie in einem Disney Resort Hotel wohnen).

2. Halten Sie Ausschau nach den Charakteren in ihrer Safari-Ausrüstung

Mickey und Minnie Mouse in Disney's Animal Kingdom

Disneys Animal Kingdom Park ist ideal, um Charaktere zu treffen. Hier hast du nicht nur die Möglichkeit, Figuren zu treffen, die du in den anderen Disney-Parks nicht findest – wie Rafiki, Pocahontas und Russell & Dug aus UP -, sondern du kannst dich auch mit klassischen Disney-Figuren in ihren Safari-Kostümen fotografieren lassen. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Kamera bereithalten.

3. Benutzen Sie die Single Rider Line für Expedition Everest

Expedition Everest

Expedition Everest ist ein beliebtes Fahrgeschäft, was bedeutet, dass Sie möglicherweise eine Weile in der Schlange warten müssen, wenn der Park voll ist. Wenn Sie keine FastPass+-Reservierung bekommen können, ist es am besten, die Einzelfahrerlinie zu benutzen, um die Wartezeit zu verkürzen. Wenn nur Erwachsene in Ihrer Gruppe sind, ist dies eine gute Option.

4. Vergessen Sie nicht die Shows

Das Festival des König der Löwen

Es gibt viele tolle Shows, die Sie den ganzen Tag über genießen können. Wir empfehlen Ihnen, sich bei Ihrer Ankunft einen Parkplan zu besorgen und den Zeitplan zu überprüfen, damit Sie nichts verpassen. Das Festival des Königs der Löwen ist eine atemberaubende 30-minütige Show mit Auftritten Ihrer Lieblingsfiguren und klassischen Liedern, die Sie sofort wiedererkennen werden.

Eine weitere Show, die Sie unbedingt sehen müssen, ist Findet Nemo – Das Musical. Es ist das erste Mal, dass Disney einen nicht-musikalischen Zeichentrickfilm in eine Musical-Produktion verwandelt hat und es lohnt sich, sie zu sehen.

Flüsse des Lichts in Disney's Animal Kingdom

Flüsse des Lichts ist eine spektakuläre Nachtshow, die auf dem Fluss stattfindet, mit riesigen, farbenfrohen Laternen, hypnotisierenden Spezialeffekten und einer originellen Musik. Wenn Sie eine Show mit bekannten Gesichtern sehen möchten, besuchen Sie UP! A Great Bird Adventure – die neueste Show des Parks. Russell und Dug werden von einigen gefiederten Freunden begleitet, die Ihnen alles über Vogelbeobachtung beibringen.

5. Verwöhnen Sie Ihre Geschmacksknospen

Tierreich Essen Harambe Market

Im Tierreich gibt es viele exklusive Speisen, die es zu probieren lohnt. Es gibt eine riesige Auswahl an afrikanisch und asiatisch inspirierten Gerichten. Wenn Sie also mal eine Pause von der traditionellen Vergnügungspark-Küche einlegen wollen, sind Sie hier an der richtigen Adresse. Wir empfehlen die afrikanischen Gewürzrippchen, das Honig-Hühnchen, das Gyro-Rindfleisch oder die Ahi-Thunfisch-Nachos. Zum Nachtisch sollten Sie die frittierten Wontons probieren, die mit Frischkäse und frischer Ananas serviert werden. Probieren Sie so viele Snacks wie möglich – Sie werden es bereuen, wenn Sie es nicht tun!

Wer etwas ganz Besonderes sucht, sollte bei Tiffins ein köstliches Abendessen genießen.

6. Reservieren Sie ein Frühstück

Tusker Restaurant in Walt Disney World

Das Frühstück ist eine weitere großartige Möglichkeit, das fantastische Essen in Disney’s Animal Kingdom zu probieren, aber das ist nicht der einzige Grund, warum wir empfehlen, hierher zum Frühstück zu kommen. Der Grund, warum dies einer unserer Top-Tipps ist, liegt darin, dass Sie, wenn Sie ein frühes Frühstück buchen, bevor der Park öffnet, direkt zu Ihren Lieblingsattraktionen gehen können, bevor der Park für die Öffentlichkeit geöffnet wird, und so das Anstehen vermeiden können! Wir lieben das Charakterfrühstück im Tusker House, denn das Essen ist großartig und Donald Duck ist der Gastgeber.

7. Nehmen Sie sich Zeit, um die Tiere zu sehen

Tiere in Disney's Animal Kingdom Park

Es gibt mehr als 1.700 wunderschöne Tiere, die diesen Park ihr Zuhause nennen. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um diese erstaunlichen Kreaturen zu bewundern, denn es gibt so viele zu sehen, von riesigen Nilpferden bis hin zu großen Giraffen und sogar dem König des Dschungels. Eine der besten Möglichkeiten, die Tiere auf einen Schlag zu sehen, ist die Kilimanjaro Safaris. Diese lustige Attraktion führt Sie in einem Expeditions-Truck durch die Savanne, während ein erfahrener Führer Ihnen alles Wissenswerte über die Tiere erzählt.

8. Besuchen Sie Pandora zweimal

Pandora- The World of Avatar

Denn einmal ist definitiv nicht genug! Pandora- The World of Avatar ist der neueste Bereich des Parks und erstreckt sich über 12 Hektar. Das atemberaubende Land ist zu jeder Tageszeit beeindruckend, aber wenn die Nacht hereinbricht, erwacht es mit Hunderten von schillernden biolumineszierenden Pflanzen, die diese magische Welt beleuchten, zum Leben. Alles um Sie herum leuchtet, sogar der Boden! Um Pandora in ihrer ganzen Pracht zu sehen, muss man sie unbedingt tagsüber und nachts besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.